Carport Baugenehmigung Deutschland

Carport Baugenehmigung Deutschland – Das müssen Sie wissen und beachten!

Carport Baugenehmigung Deutschland
Um in Deutschland einen Carport zu errichten, bedarf es oft, aber nicht immer einer Baugenehmigung von Ihrem zuständigen Bauamt. Leider gibt es keine einheitliche Rechtslage, die Vorschriften sind von Bundesland zu Bundesland verschieden. Wir zeigen Ihnen wo eine Baugenehmigung nötig ist und wie Sie die Genehmigung erhalten.
 

Themen in diesem Artikel

 

Die Carport Baugenehmigung in Ihrem Bundesland

Ausschlaggebend für die Baugenehmigung Ihres Carports sind die eingenommene Fläche, Höhe, Abstände zum Nachbargrundstück, Denkmalschutz- und Umweltvorschriften. Normalerweise benötigt man für einen Carport mit der maximalen Höhe von 3 m und einer Grundfläche von 30 qm keine Genehmigung. In manchen Orten sind auch noch größere Carports ohne Antrag bzw. Genehmigung erlaubt. Die Vorschriften sind aber von Bundesland zu Bundesland sehr verschieden, diese Vorgaben bieten lediglich einen Richtwert.

Sie können sich in unseren detaillierten Artikeln über die jeweiligen Bestimmungen und Vorschriften bezüglich einer Carport Baugenehmigung informieren. Dort erfahren Sie auch ob Sie eine Genehmigung benötigen, oder auch eine formlose Meldung an das zuständige Bauamt ausreicht.
 

Carport Baugenehmigung in Ihrem Bundesland

 

Wichtige Informationen vom Bauamt

Grundlegend sind die Bestimmungen für die Baugenehmigung eines Carports nicht so streng wie bei einer Garage. Auch wenn in Ihrem Bundesland keine Baugenehmigung für Ihr neues Carport notwendig ist, sollten Sie nicht darauf verzichten eine formlose Meldung abzugeben.

Bei Ihrem zuständigen Bauamt bekommen Sie alle Informationen die Sie für einen reibungslosen Ablauf bis zur Ihrem Carport entweder ohne, oder mit Baugenehmigung benötigen. Wenn in Ihrem Wohnort das Errichten einer Unterstellung für Ihr Auto genehmigungspflichtig ist, sind Sie dazu verpflichtet folgende Dokumente abzugeben (Vollständigkeit nicht garantiert):

  • Bauantragsformular
  • Übersicht über die Kosten und Baubeschreibung
  • Bauplan
  • Lageplan des Baugrundstücks
  • Baugenehmigungsverfahren für die Statik + Unterschrift des Verfassers
  • Baugenehmigungsverfahren + Unterschrift des Verfassers

 

Sprechen Sie bei Grenzbebauung Ihres Carports mit Ihrem Nachbar

Carport Baugenehmigung Nachbar
Wenn Ihr Nachbar nicht mit dem Bau Ihres Carports einverstanden ist, kann er Ihnen viele Steine in den Weg legen. Verzichten Sie auf keinen Fall darauf, Ihre unmittelbaren Nachbarn über Ihren Plan zu informieren und dafür deren Einverständnis einzuholen. Es ist schon öfter vorgekommen, dass ein Carport Aufgrund von Streitigkeiten mit den Nachbarn wieder abgebaut werden musste.

Damit Ihnen dass nicht passiert, gehen Sie auf Nummer sicher und halten alle Abstände zu den Grundstücken Ihrer Nachbarn ein, besprechen Sie Ihr Bauvorhaben und holen Sie sich Beratung beim zuständigen Bauamt. Mehr Informationen über die Grenzbebauung finden Sie hier: Grenzbebauung Carport
 

Carport Baugenehmigung Kosten

Die Kosten für die Baugenehmigung können sich von 0 EURO bis 650 EURO erstrecken. Eine genaue Auskunft darüber ist leider nicht möglich, da die Kosten dafür von Ihrem Wohnort abhängig sind.

In den meisten Bundesländern sind die Kosten für die benötigte Baugenehmigung aber relativ überschaubar und sollten Ihren Plan eines neuen Carports nicht behindern.
 

Carport ohne Baugenehmigung umsetzen

Manche haben das Glück in einem Ort, Bundesland oder in einer Stadt zu leben, in der das Bauen eines Carports, unter bestimmten Voraussetzungen, ohne Baugenehmigung möglich ist. Dann genügt eine formlose Meldung (schriftlich + evtl. Skizze des Bauvorhabens) an Ihr zuständiges Bauamt und sie können mit der Umsetzung beginnen.

Wenn Sie einen Carport ohne Baugenehmigung errichten blüht Ihnen zwar keine direkte Strafe, aber das Abbauen ist schon Strafe genug. Denn wer möchte schon Zeit und Arbeit in einen schönen Carport investieren, wenn er es letztendlich wieder abbauen muss.
 

Übersicht der Bundesländer und deren Rechtsbestimmungen

Es gelten von Bundesland zu Bundesland andere Vorschriften. Aus diesem Grund können wir Ihnen nur einen Grundsätzlichen Überblick zu den Baubestimmungen eines Carports geben.

Die genauen rechtlichen Bestimmungen, betreffend erforderliche Abstände von den Grundstücksgrenzen, sowie die erlaubten Höhen finden Sie in den Bebauungsplänen jeder Gemeinde.

 

Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg braucht man nicht zwingen eine Carport Baugenehmigung. Unter Einhaltung bestimmter Vorgaben, kann ein Carport auch genehmigungsfrei errichtet werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie den bürokratischen Aufwand einer Carport Baugenehmigung in Baden-Württemberg umgehen.
 
Carport Baugenehmigung Baden-Württemberg
 
 

Bayern

Um ein Carport zu Errichten, braucht es meist eine Baugenehmigung. In Bayern kann ein Carport unter bestimmten Vorgaben auch ohne Genehmigung errichtet werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie sich den bürokratischen Aufwand ersparen und wenn Sie ein genehmigungspflichtiges Carport planen, wie Sie dann am einfachsten zu einer Baugenehmigung kommen.
 
Carport Baugenehmigung Bayern
 
 

Berlin

In Berlin ist das Errichten eines Carports ohne Baugenehmigung möglich. Dank einer neuen Landesbauordnung im Jahr 2006, kann ein Carport mit kaum Bürokratie und ohne Verfahren errichtet werden. Bestimmte Richtlinien müssen aber trotzdem eingehalten werden, damit das neue Bauvorhaben auch genehmigungsfrei bleibt.
 
Carport Baugenehmigung Berlin
 
 

Brandenburg

In Brandenburg ist eine Baugenehmigung für ein Carport nicht zwingen notwendig. Unter Einhaltung einiger Anforderungen, können Sie ein Carport ohne Genehmigung errichten. Melden sollten Sie Ihr Bauvorhaben dem zuständigen Bauamt aber trotzdem. Wir zeigen Ihnen wie Sie in Ihre Carport Baugenehmigung bekommen oder auf Sie verzichten können.
 
Carport Baugenehmigung Brandenburg
 
 

Bremen

In Bremen braucht man grundsätzlich immer eine Baugenehmigung für ein Carport. Man kann sich aber durch Einhaltung bestimmter Richtlinien vieles an Bürokratie und Kosten ersparen. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Carport in Bremen auch ohne direktes Baugenehmigungsverfahren errichten können.
 
Carport Baugenehmigung Bremen
 
 

Hamburg

In Hamburg kann ein Carport auch ohne Baugenehmigung errichtet werden, dafür müssen aber einige Richtlinien eingehalten werden. Werden diese Vorgaben berücksichtigt, reicht eine normale Bauanzeige bei der zuständigen Baubehörde aus. Man sollte aber auch beachten, dass in Hamburg in einen Regionen und Orte Sonderregelungen gelten. Diese sollte man sich vor dem Errichten des Carports einholen.
 
Carport Baugenehmigung Hamburg
 
 

Hessen

Werden diese Vorgaben berücksichtigt, reicht eine normale Bauanzeige bei der zuständigen Baubehörde aus. Man sollte aber auch beachten, dass in Hessen in einen Regionen und Orte Sonderregelungen gelten. Diese sollte man sich vor dem Errichten des Carports einholen.
 
Carport Baugenehmigung Hessen
 
 

Mecklenburg Vorpommern

Sie können in Mecklenburg-Vorpommern ein Carport ohne Baugenehmigung errichten, eine Bauanzeige muss aber trotzdem getätigt werden. Wenn bestimmte Richtlinien eingehalten werden, erspart man sich die Bürokratie und die Kosten eines Baugenehmigungsverfahren. Wir zeigen Ihnen auf was Sie achten müssen und wie Sie ganz einfach Ihr neues Carport auf Ihrem Grundstück errichten können.
 
Carport Baugenehmigung Mecklenburg V.
 
 

Niedersachsen

Seit einigen Jahren ist es auch in Niedersachsen möglich ein Carport ohne Baugenehmigung zu errichten. Dabei ist es aber wichtig das bestimmte Vorgaben eingehalten werden um das Carport als genehmigungsfreies Bauvorhaben durchgehen zu lassen. Wir zeigen Ihnen welche Vorgaben Sie beachten müssen damit Sie sich den bürokratischen- und Kostenaufwand sparen.
 
Carport Baugenehmigung Niedersachsen
 
 

Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen wird für ein Carport keine Baugenehmigung benötigt, wenn bestimmte Richtlinien eingehalten werden. Es muss aber trotzdem eine Bauanzeige abgegeben werden, welche bestätigt werden muss. Es wird nur kein Baugenehmigungsverfahren geführt. Wenn Sie schnell mit dem Bau beginnen wollen, Aufwand & Kosten sparen wollen, dann können Sie sich an die Vorgaben halten.
 
Carport Baugenehmigung Nordrhein-Westfalen
 
 

Rheinland-Pfalz

Wer in Rheinland-Pfalz ein Carport errichten will, braucht nicht zwingen eine Baugenehmigung. Seit 1998 dürfen auch in diesem Bundesland Gebäude unter bestimmten Richtlinien genehmigungsfrei gebaut werden. Wir zeigen Ihnen auf was Sie achten müssen, damit Sie Ihr Carport ohne Baugenehmigung in Rheinland-Pfalz aufbauen können. Auf eine Bauanzeige sollte aber in keinem Fall verzichtet werden.
 
Carport Baugenehmigung Rheinland-Pfalz
 
 

Saarland

Ein Carport ohne Baugenehmigung im Saarland zu errichten, ist dank einiger Freiheiten für Bauherren möglich. Für die meisten Carports ist keine Genehmigung nötig, es müssen aber bestimmte Auflagen eingehalten werden. Auf eine Bauanzeige (auch formlos) darf nicht verzichtet werden, diese muss bei der zuständigen Baubehörde abgegeben werden.
 
Carport Baugenehmigung Saarland
 
 

Sachsen

Seit einigen Jahren ist es auch in Sachsen erlaubt ein Carport ohne Baugenehmigung zu errichten. Dazu sind aber einige Richtlinien zu beachten, um sich Kosten und den bürokratischen Aufwand zu ersparen. Trotzdem ist es zwingend notwendig, bei der zuständigen Baubehörde in Sachsen eine Bauanzeige aufzugeben. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Carport ohne großen Aufwand errichten und die Anforderungen einhalten können.
 
Carport Baugenehmigung Sachsen
 
 

Sachsen-Anhalt

Unter Einhaltung bestimmter Vorgaben kann in Sachsen-Anhalt ein Carport ohne Baugenehmigung errichtet werden. Im Vergleich zu anderen Bundesländern geht der Wunsch eines Carports in Sachsen-Anhalt, auch ohne Genehmigung, relativ schnell in Erfüllung. Wir zeigen Ihnen was Sie beachten müssen um Kosten und den bürokratischen Aufwand zu sparen.
 
Carport Baugenehmigung Sachsen-Anhalt
 
 

Schleswig-Holstein

Seit 2009 kann in Schleswig-Holstein ein Carport auch ohne Baugenehmigung errichtet werden. Vorausgesetzt man hält sich an einige vorgegebene Richtlinien und gibt zusätzlich eine Bauanzeige auf. Wenn man sich an die Vorgaben hällt, erspart man sich Kosten und viel an bürokratische Aufwand. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihn Schleswig-Holstein am einfachsten zu einem Carport kommt.
 
Carport Baugenehmigung Schleswig-Holstein
 
 

Thüringen

In Thüringen kann ein Carport unter Einhaltung bestimmter Vorgaben auch ohne Baugenehmigung errichtet werden. Hält man diese ein, erspart man sich in Thüringen einiges an bürokratischem Aufwand und auch einige Kosten. Im Vergleich zu anderen Bundesländern ist der Wunsch von einem Carport relativ einfach und schnell erfüllt. Wir zeigen Ihnen wie Sie nur eine Bauanzeige aufgeben müssen und wie Sie am besten vorgehen, wenn Sie doch eine Baugenehmigung benötigen.
 
Carport Baugenehmigung Thüringen
 
 
 

Weiterführende Links


Baden-Wüttemberg Baurecht
Bayerische Bauordnung (BayBO)
Berlin Baurecht – Rechtsvorschriften
Brandenburg – Bauordnung
Bremen – Bauordnung
Hessische Bauordnung
Mecklenburg-Vorpommern Landesbauordnung
Niedersachsen Bauordnung – Download
Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen
Rheinland Pfalz Bauordnung
Saarland Bauordnung
Sachsen Bauordnung – Download
Landesrecht Bauordnung Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein Bauordnung
Bauordnung Thüringen
 
 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Carport Maße Rechner

Tragen Sie die Höhe, Breite & Länge Ihres Fahrzeuges + Ihre Körpergröße ein und sehen Sie die Mindestgröße Ihres Carports.

Carport Maße Rechner

Carport oder Garage

Für welchen Schutz Ihres Fahrzeuges sollten Sie sich entscheiden? Alle Vor- & Nachteile von einem Carport und einer Garage.

Carport oder Garage

Carport Fundament

Auch bei einem Carport ist ein passendes Fundament maßgebend für eine ausreichende Stabilität. Ist dieses Fundament…

Carport Fundament