Carport Baugenehmigung Baden-Württemberg

Carport Baugenehmigung Baden-Württemberg – Das müssen Sie wissen und beachten!

Carport Baugenehmigung Baden-Württemberg
In Baden-Württemberg braucht man nicht zwingen eine Carport Baugenehmigung. Unter Einhaltung bestimmter Vorgaben, kann ein Carport auch genehmigungsfrei errichtet werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie den bürokratischen Aufwand einer Carport Baugenehmigung in Baden-Württemberg umgehen.
 

Carport ohne Baugenehmigung in Baden-Württemberg

Wer in Baden-Württemberg ein Carport mit Baugenehmigung errichten will, der sollte für diesen Prozess etwas Zeit und auch Kosten einplanen. Wer diesen Prozess übergehen und seinen Plan von einem Carport schnell umsetzen möchte, der kann unter Einhaltung folgender Richtlinien sein Carport ohne Baugenehmigung errichten.

Auch wenn alle Vorgaben eingehalten werden, sollten Sie nicht darauf verzichten Ihr Bauvorhaben beim zuständigen Bauamt zu melden und sich Ihr Vorhaben zumindest mündlich bestätigen zu lassen. Wenn Sie folgende Punkte einhalten, müssen Sie ein Baugenehmigungsverfahren nicht einleiten lassen (Vollständigkeit & Rechtsgültigkeit nicht garantiert):
 

  • Im Innenbereich max. 40m² und im Außenbereich max. 20m² (in manchen Orten sogar 30m²)
  • Das Carport darf max. 3m hoch sein
  • Meldung an das zuständige Bauamt (schriftlich + evtl. Skizze)
  • Einverständnis der Nachbarn deren Rechte betroffen sein könnten

 

Wann brauche ich eine Baugenehmigung für mein Carport in Baden-Württemberg?

Wenn Sie die genannten Vorschriften nicht einhalten können, brauchen Sie in den meisten Fällen für Ihr Carport eine Baugenehmigung. Fragen Sie dazu am besten bei Ihrem zuständigem Bauamt in Baden-Württemberg nach, diese können Ihnen zu allen spezifischen Fragen eine genaue Auskunft geben.

Auch wenn Sie unsere angegebenen Vorschriften einhalten können, raten wir Ihnen Ihr zuständiges Bauamt über Ihr Bauvorhaben zu informieren und gegebenenfalls offene Fragen zu klären. Damit verhindern Sie Missverständnisse und im schlimmsten Fall, dass Sie Ihr Carport wieder abbauen müssen.
 

Wie Sie in Baden-Württemberg eine Carport Baugenehmigung erhalten

Carport Baugenehmigung Baden-Württemberg
Um an eine Baugenehmigung für Ihr Carport zu gelangen, brauchen Sie einige Unterlagen die Sie dann beim zuständigen Bauamt in Baden-Württemberg abgeben müssen. Für einen reibungslosen Ablauf kontaktieren Sie Ihr Bauamt und ersuchen um Zusendung der benötigten Formulare. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick darüber, welche Dokumente Sie bereitstellen müssen (Vollständigkeit nicht garantiert):

  • Bauantragsformular
  • Flurkarte 1:500, nicht älter als 6 Monate
  • Bauzeichnung
  • Baubeschreibung
  • Lageplan des Baugrundstücks
  • Verfahren für die Statik + Unterschrift des Erstellers
  • Bekanntgabe der Inhaber der Nachbargrundstücke (mit Flurstücknummer, sowie Name und Anschrift)

 

Bauantrag in Baden-Württemberg auch online möglich

Es sollte eigentlich möglich sein den Bauantrag für Ihr Carport auch Online zu stellen. Wir können Ihnen aber empfehlen Ihre Dokumente persönlich abzugeben. Damit stellen Sie sicher dass Ihre Unterlagen auch wirklich ankommen und Ihr Antrag zeitnah bearbeitet wird.

Online Antrag Baugenehmigung – Baden-Württemberg
 

Ihr Traum Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Carport konfigurieren

Ihr Traum Anbau Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Anbau Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Anbau Carport

Ihr Traum Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Carport konfigurieren

Anbau Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Anbau Carport

 

Was sie dem zuständigen Bauamt zukommen lassen müssen

Bis es zur tatsächlichen Genehmigung kommt, müssen einige Unterlagen vorbereitet werden die dann im zuständigem Bauamt abgegeben werden. Diese müssen in zweifacher Ausführung (Von jedem Dokument 2 Exemplare jeweils unterschrieben) vorhanden sein.

Das Bauamt sorgt dann dafür, dass die Unterlagen an die Zuständigen weitergeleitet und geprüft wird. Bei einer Grenzbebauung wird auch Ihr Nachbar über das Bauvorhaben informiert.
 

Verfahrensfreie Bauvorhaben in Baden-Württemberg

Gewächshaus Genehmigung
Ein Carport gehört in Baden-Württemberg, zum Glück jener die eine einfache Lösung für die Unterstellung Ihres Auto suchen, zu den verfahrensfreien Bauvorhaben. Das bedeutet, dass Sie unter Einhaltung der vorgegebenen Richtlinien die Errichtung eines Carports ohne Genehmigung und sogar ohne Kenntnisgabeverfahren durchführen können.

Bitte beachtet Sie dabei, dass Sie selber zuständig sind die Richtlinien und Vorgaben zu prüfen. Fragen Sie dazu am besten bei den Zuständigen in Ihrem Ort nach. Errichten Sie Ihr Carport ohne Genehmigung und unter nicht-Einhaltung der Richtlinien kann es passieren, dass Sie Ihr Carport wieder entfernen müssen.
 

Welche Bauten kann ich noch ohne Genehmigung errichten?

Nicht nur das Carport kann ohne Genehmigung errichtet werden, auch andere Bauten zählen zu den verfahrensfreien Bauvorhaben.

Ohne Genehmigung können unter anderem gebaut werden: Gartenhütten, Gewächshäuser, kleine Gebäude ohne Aufenthaltsräume, Terrassenüberdachungen, Anlagen zur photovoltaischen und thermischen Solarnutzung und noch einige mehr. Wenn Sie lediglich ein überschaubares Bauvorhaben planen, sollten Sie sich vorher informieren, denn es kann sein das dieses ganz ohne Bewilligung umgesetzt werden darf.
 

Besprechen Sie Ihr Vorhaben auch mit Ihrem Nachbar

Carport Baugenehmigung Nachbar
Wenn Sie in Baden-Württemberg wohnen, haben Sie bezüglich der Vorschriften für die Errichtung eines Carports Glück. Es ist meist keine Baugenehmigung notwendig. Sie planen eine Grenzbebauung, dann müssen Sie auch auf jeden Fall das Einverständnis Ihres Nachbarn einholen um rechtlich keine Probleme zu bekommen.

Um Komplikationen in der Zukunft zu vermeiden, ist es empfehlenswert ein schriftliches Exemplar der Zustimmung zu haben. Hat man dieses nicht und es kommt zum Streit über Ihr Carport, kann der Nachbar fordern, dass der Bau wieder rückgängig gemacht werden muss.
 
 
 

Weiterführende Links


Verfahrenfreie Bauvorhaben – Baden-Württemberg
Bauantrag Onlinformular
Landesbauordnung für Baden-Württemberg
 
 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Carport Maße Rechner

Tragen Sie die Höhe, Breite & Länge Ihres Fahrzeuges + Ihre Körpergröße ein und sehen Sie die Mindestgröße Ihres Carports.

Carport Maße Rechner

Carport oder Garage

Für welchen Schutz Ihres Fahrzeuges sollten Sie sich entscheiden? Alle Vor- & Nachteile von einem Carport und einer Garage.

Carport oder Garage

Carport Fundament

Auch bei einem Carport ist ein passendes Fundament maßgebend für eine ausreichende Stabilität. Ist dieses Fundament…

Carport Fundament