Kostenlose LieferungNach Ihren Vorstellungen konfigurieren3% Skonto

Kostenlose LieferungNach Ihren Vorstellungen konfigurieren3% Skonto

Carportcompany Logo

Fachberatung

Beratung & Support (Mo-So)
+43 2254 93081

Überdachung konfigurierbar

Jede Überdachung
konfigurierbar!

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Sachsen-Anhalt

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Sachsen-Anhalt – Das müssen Sie wissen!

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Sachsen-Anhalt
Eine Überdachung der Terrasse wird immer beliebter und durchaus bringt sie einige Vorteile mit sich. Eine Terrassenüberdachung in Sachsen-Anhalt Errichten? Kein Problem. Unter Berücksichtigung bestimmter Richtlinien geht dieses Vorhaben auch ohne Baugenehmigung. Soll Ihre Terrassenüberdachung in Sachsen-Anhalt errichtet werden und Ihre Vorstellungen bewegen sich nicht im Bereich dieser Bedingungen, ist eine Baugenehmigung erforderlich. Wir zeigen Ihnen auf was Sie bei einer Genehmigung achte müssen oder wie Sie den bürokratischen Aufwand vermeiden können.

 

Terrassenüberdachung ohne Baugenehmigung in Sachsen-Anhalt?

Ja es ist durchaus möglich seine Terrassenüberdachung in Sachsen-Anhalt ohne Baugenehmigung aufzustellen. Natürlich geht das nicht ganz ohne bestimmte Vorgaben einzuhalten. Auch wenn Sie Ihre Überdachung ohne Genehmigung errichte wollen, sollte Sie unbedingt vor Baubeginn bei der zuständigen Baubehörde Informationen zur Ihrem Vorhaben einholen.

In manchen Regionen in Sachsen-Anhalt dürfen Terrassenüberdachungen unter folgenden Voraussetzungen ohne Genehmigung errichtet werden (Vollständigkeit & Rechtsgültigkeit nicht garantiert):

  • Bis zu einer Tiefe von 3m und maximal 30m² ist eine Überdachung in Sachsen-Anhalt genehmigungsfrei.
  • Abstandsflächen müssen beachtet werden. (Nachbargrundtücke, Bebauungsplan, …)
  • Terrassenüberdachung muss sich direkt am Haus befinden (grundsätzlich nicht relevant ob freistehend oder am Haus verankert)

In Deutschland gelten in jedem Bundesland andere Bauordnungen und Gesetze. Aus diesem Grund kann man die Frage, ob eine Baugenehmigung notwendig ist oder nicht, nicht allgemein beantworten. Generell gelten zusätzlich für jeden Standort und jedes Bauvorhaben oft eigene Vorgaben. Baugesetze und Vorschriften müssen trotz Genehmigungsfreiheit eingehalten werden. Dafür ist jeder selbst verantwortlich.

Wir empfehlen deshalb unbedingt die zuständige Baubehörde zu kontaktieren. Dort liegen alle wichtigen und für Ihren Ort geltenden Informationen auf. So können Sie außerdem vermeiden, die neue Terrassenüberdachung in Sachsen-Anhalt gleich wieder abbauen zu müssen.

 

Ihre Terrassenüberdachung konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Genießen

Terrassenüberdachung Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Terrassenüberdachung

Ihr Traum Carport konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Einparken

Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Carport Konfigurator

Ihre Terrassenüberdachung konfigurieren

Konfigurieren | Bestellen | Besprechen | Montieren | Genießen

Terrassenüberdachung Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Terrassenüberdachung

Carport Konfigurator

  • 10 Jahre Garantie

  • Kostenlose Lieferung

  • Auf Rechnung

Carport Konfigurator

 

Wann wird eine Terrassenüberdachung Baugenehmigung in Sachsen-Anhalt benötigt?

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Sachsen-Anhalt

Eine Baugenehmigung ist dann notwendig, wenn die oben genannten Punkte nicht eingehalten werden können. Aber kein Problem. Mittels Bauantrag ist selbst eine Baugenehmigung zu bekommen keine große Sache. Ein Bauantrag muss also gestellt werden! Das Formular für den „Antrag auf Baugenehmigung“ bekommt man beim zuständigen Bauaufsichtsamt oder dem zuständigen Bauamt. Eventuell steht dieses Formular auch Online für Ihre Stadt bereit.

Folgende Anlagen werden in der Regel benötigt: (zweifach Ausgeführt)
(Vollständigkeit & Rechtsgültigkeit nicht garantiert)

  • Auszug aus dem Liegenschaftskataster
  • Lageplan (mit Angabe der Lage der Terrassenüberdachung)
  • Bauzeichnungen
  • Baubeschreibung
  • Statik Nachweis
  • Bauantrag

 
 
 

Weiterführende Links


Bauordnung Sachsen-Anhalt – § 60 BauO LSA – Verfahrensfreie Bauvorhaben, Beseitigung von Anlagen
Landesrecht Sachsen-Anhalt
 
 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Terrassenüberdachung Baugenehmigung NRW

Alle Informationen zur Terrassenüberdachung in Nordrhein-Westfalen.

Terrassenüberdachung Baugenehmigung NRW

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Niedersachsen

Hier Erfahren Sie alles was Sie über eine Terrassenüberdachung Baugenehmigung in Niedersachsen wissen müssen.

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Niedersachsen

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Bayern

Sie planen eine Terrassenüberdachung in Bayern zu errichten? Wir zeigen Ihnen auf was Sie achten müssen.

Terrassenüberdachung Baugenehmigung Bayern

 
 
 

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Gutschein verwenden
      Verfügbare Gutscheine
      3ccrabatt Erhalte 3% Rabatt -3% bei Vorkasse